core/public_global p.9 2


Foto
* * * * * 1 Stimmen

Kleiner Guide für Newbies....


4 replies to this topic

#1 Morbred

Morbred

    Stallbursche

  • Freunde
  • PIP
  • 11 Beiträge

Geschrieben 23. März 2007 - 16:15

Kleiner Guide für Newbies....

Gruesse an die werte WoW Anfänger-Gemeinde ....

Wohlan - da ich nun schon seit 2 Monaten spiele und viele gute Tips durch nette Mitspieler in Foren und auch durch eigene Spiel-Erfahrung bekommen habe möchte ich auf diesem Wege die Gelegenheit nutzen einige dieser Tips für alle "Newbies" oder "Noobs" (lach) zusammenzustellen, damit andere es ggfs einfacher haben bzw. schneller zum Erfolg und zur Lösung des/der Problem(s)e kommen.
.
Uff - diese Einleitung .....
Nun aber mal los - aber bitte beachten:

Ich nehme NICHT für mich in Anspruch perfekt, goldrichtig, genau oder allgemein gültig zu sprechen !!!
Dies sind MEINE Ansichten, die ich selbst (und meist durch Foren oder WoW FanSeiten Tips) erfahren konnte und bestätigen kann.
Auch gibt es keine definitive Reihenfolge hinsichtlich Wichtigkeit oder Nutzen - ich schreib dies mal einfach so zusmmen wie es mir einfällt.

Die Welt AZEROTH besteht aus 2 (mit BC 3) Hauptkontinenten:

Östliche (König)-Reiche (Azeroth, Khaz Modan, Lordaeron )
Kalimdor
(mit BC noch die Scheibenwelt)

a) Sinn des Spiels ( welches ein MMORPG - MultiMassiveOnlineRolePlayGame - ist)
- aus MEINER Sicht vielleicht diese:

Durch geschicktes Zusammenspiel mit anderen Mitspielern (und manchmal auch NPCs=NotPlayableCharacter) - vorwiegend für Elite Quests und Dungeons/Instanzen - und natürlich intensivem Eigenspiel (Quests=Aufgaben, Grinden=Gegenstände sammeln...) Erfahrungspunkte sammeln und dadurch höhere Level erreichen (bis Stufe 60, mit dem Add-On BurningCrusade bis 70).
Sehr schöne und sinnvolle Ergänzung dieses Hauptzieles ist die Möglichkeit, sich die Welt AZEROTH nach eigenem Gutdünken anzusehen und zu erforschen / Handel zu betreiben / in Gruppen und/oder Gilden soziale Kontakte zu knüpfen und auszuleben / in RAIDs (Schlachtzügen) große Kämpfe durchzuführen, sich in Instanzen und/oder im PvP Kampf einen guten RUF erarbeiten ... und ... und ... und....

WAS für jeden WICHTIG ist - WO der SINN des Spiels liegt => das sollte jeder für sich selbst entscheiden.
Niemand sollte sich (und andere) mit und in dem Spiel unter Druck setzen - Hauptsache man hat SPASS !!

Man kann im Prinzip frei wählen WAS man WANN, WO und mit WEM machen möchte.
Der eine levelt, der andere sammelt, einer handelt und einer schaut sich halt die Welt an (lach).

Als wichtig empfinde ICH:

Man kann durchaus als SOLO-Spieler agieren, WoW ist sehr intuitiv und jeder kann auch so auf Stufe 60 (zumindest) kommen.
Aber richtig schön (und dafür ist das Spiel ja eigentlich auch ausgelegt) ist es zusammen mit Anderen (zumindest zeitweise)…
Und die Instanzen sind allein nur sehr schwer machbar, manche schlichtweg unmöglich
(jedenfalls auf dem Level wo sie noch EPs bringen !!)


b1) Wahl des Servers (Realm) - PvE (Player-vs-Environment) oder PvP (Player -vs- Player) ... bzw. dies gibt es jeweils auch als RP (RolePlay) Server (da ist der Umgangston etwas sinnvoller – weil eben der Welt Azeroth angepasst !!!! Denn WEN bitte interessiert ob grad Fußball im TV kommt (oder was auch immer) wenn ich gerade in Azeroth unterwegs bin)

 Beachten:

Wenn einer der NEUEN Server gewählt wird, ist die Welt nicht so überlaufen, die Aussichten auf Rohstoffe und Gegenstände sind hoch.
Allerdings gibt es wohl auch ne Menge Dinge WENIGER im Auktionshaus (und die Preise sind ggfs. höher als auf anderen (alt eingespielten) Servern.
Auch wird die Effizienz der vorhanden Gilden (noch) zu wünschen übrig lassen…
Dafür sind deren Ansprüche (zunächst) auch nicht so hoch und mit einem Privatleben noch vereinbar !!

b2) Wahl der Rasse und Klasse, später dann Wahl der primären und sekundären Berufe

Frage 1: ALLIANZ oder Horde (nur Spieler innerhalb einer Fraktion und auf dem selben Server können sich miteinander unterhalten !) Für Server gilt dies IMMER, für Spieler meist.
Frage 2: In Abhängigkeit dieser Wahl verfügbare Rassen (Orc, Mensch…)
Frage 3: In Abhängigkeit dieser Wahl verfügbare Klassen (Magier, Krieger…=
Frage 4: In sinnvoller Abhängigkeit dieser Wahl verfügbare Berufe (Bergbau, Alchemie…)

c) Der ANFANG

Man startet (abhängig von gewählter Rasse) immer im Rassen-spezifischen Startgebiet (siehe Link unten).
Man startet immer in einem abgelegenen Gebiet (also NIE in der jeweiligen Hauptstadt), wo aber immer diverse NPCs (Händler, Lehrer und Questgeber) zu finden sind um die ersten Stufen (die sehr schnell zu erringen sind - siehe EP/Leveling Link unten), die ersten nützlichen Gegenständen und ein wenig Geld zu erlangen und so in die Lage versetzt zu werden die Hauptstadt der Rasse erreichen zu können.

Geld in WoW: Kupfer / Silber / Gold

d) Die Hauptstädte

1. Briefkasten=Postfach - Post (Briefe oder Pakete) versenden.
Standard-Preis: 30 Kupfer
Immer nur EIN Gegenstand pro Paket versendbar.
Nachnahme (Empfänger zahlt Versand) ist möglich
Versenden nur an Spieler der EIGENEN Fraktion möglich und nicht an sich selbst !

Briefkästen gibt es natürlich auch in (fast) jedem Dorf oder Stützpunkt !

2. Bank

Jedem Spieler steht ein Bankfach mit 8x4 Felder plus 6 Fächer für zusätzliche Taschen z.V. (alles kostenlos).
Platz für weitere Taschen (mit mehreren Fächern) kann zu gekauft werden - wird aber immer teurer...

3. Händler-NPCs (gibt es ÜBERALL in Azeroth !!)
- bieten (abhängig von der Art (z.B. Rüstungsschmied oder Lebensmittelhändler)) Gegenstände zum Kauf an
(Preis abhängig vom Ruf - 10% Rabatt bei Wohlwollend)
- VERKAUFEN ist für ALLE Gegenstände bei ALLEN Händlern möglich (immer gleicher Preis)

Beachten:
Da die Händler nur Gegenstände anbieten, die der Region/ Level entsprechen sind wirklich GUTE Angebote selten.
Auch zahlen Händler (auch für sehr gute oder gar seltene Gegenstände) vergleichsweise nur sehr wenig Geld.

4. Auktionshaus (AH)

Sehr WICHTIGE und SCHÖNE Angelegenheit !
Hier kann jeder nach Herzenslust handeln (Kaufen oder verkaufen).
Hier gibt es die richtig guten (GRÜN), seltenen (BLAU) oder gar epischen Dinge (ORANGE, LILA).
=> natürlich auch für entsprechende Preise - die aber von den jeweiligen Spielern bestimmt werden, so daß jeder selbst wählen kann was er haben möchte bzw. zu zahlen bereit ist... // aber vergleichen lohnt IMMER !
Es wird generell ALLES gehandelt - Waffen, Rüstungen, Rezepte, Reagenzien,....

3 Auktionsangebotszeiten:
a) 2 Stunden / kurz
b) 8 Stunden (dies ist Standart) / lang
c) 24 Stunden / sehr lang
Abhängig von der Angebotszeit fallen Einstellgebühren an.
Diese gibt es abzüglich der Verkaufsprovision wieder (wenn verkauft wird) - ansonsten ist diese Gebühr 'verloren'...

=> Was fällt hier auf ?? Man braucht GELD, GELD und noch mal Geld !!!
Also - Questen und Grinden und Handeln gehen !!!

Bitte beachten: Es KANN nicht alles von jeweiligen Spieler im AH angeboten werden !!
(siehe f) Punkt 13 unten)

5. HANDEL allgemein
Ist untereinander immer möglich - sprecht den konkreten Mitspieler an - oder beachtet die Hinweise im HANDELs-Chat-Kanal (2)

6. Lehrer

Überall in Azeroth findet man Klassen-Lehrer (z.B. den Krieger- oder Druiden-Lehrer) bzw. den Lehrer für spezielle Dinge (z.b. Tierausbilder).
Aber speziell in den Hauptstädten findet man die Fähigkeiten-Lehrer und Fähigkeiten-Meister
mit dem höchsten Skill und daher dem BESTEN Wissen !
Und für spezielle Skills gibt es solche manchmal auch nur in einer Hauptstadt.
(z.B. Allianz: Schwert-Skill-Ausbildung nur in Sturmwind / Nachtsäbler (Nachtelfen-Reittier)-Ausbildung nur in Darnassus)

7. eigene Tasche

Jeder Spieler hat von Anfang an eine Tasche – deren Plätze sind natürlich begrenzt.
Also baldigst neue bzw größere Taschen kaufen (Händler oder meist günstiger im AH).
Manchmal grindet man auch Taschen…
Beachten: 12-er Taschen sind unverhältnismäßig teurer als 10-er Taschen…

Wenn der Platz knapp wird – Check was nicht benötigt wird
– in die Bank einlagern
- verkaufen
- versteigern
- bzw. wenn’s nichts taugt einfach zerstören.

e) Gemeinsames Spielen

1. CHAT

Nutzt alle Möglichkeiten mit anderen Mitspielern ins Gespräch zu kommen.
Es sind jede Menge Emotes und Sprach-Emotes vorbereitet, nutzt diese – macht Spaß und ist gesellig/hilfreich.

/1 <text> Text an Allgemeiner Kanal
/2 <text> Text an Handelskanal
/say <text> um mit Mitspielern in Eurer Umgebung zu sprechen
/tell <Spieler> <text> um einen konkreten Spieler anzusprechen
/r <text> Flüstert zurück zu dem Spieler der Euch zuletzt angeflüstert hatte
/p <text> Gruppenchat
/g <text> Gildenchat

2. Gruppen

Ladet andere Mitspieler zu einer Gruppe ein bzw. schließt Euch einer solchen an - um z.B. schwierige Gebiete zusammen zu erforschen oder Quests gemeinsam lösen zu können.

Wichtig:
Gruppen-Verteilung der Gegenstände abstimmen
Teilen von Quests möglich und sinnvoll

Beachten:
Bei Teilung einer Quest (nicht immer möglich) bekommt JEDER der dies annimmt/annehmen kann die gleiche Aufgabe und im Spiel auch die gleichen Belohnungen
(auch wenn die Aufgabe z.B. heißt " bringt den Kopf von XYZ" und sieben Mitspieler diese Quest teilen gibt es den Kopf eben siebenmal (für jeden einmal))

3. Gilden

Gerade auf niedriger Stufe wird man oft eingeladen einer Gilde beizutreten - meist bejaht man dies und stellt dann erst im Laufe der Zeit fest ob die Gildenwahl sinnvoll war oder eben nicht....
Gute Gilden fördern das Zusammenspiel Ihrer Mitspieler, helfen einander, handeln untereinander (in Gilden alles untereinander zu 10% Rabatt handelbar), organisieren schwierige
Quests oder Raids zusammen...

=> Für beide - Gruppe und Gilde - sollte folgendes gelten:
Ein MITEINANDER soll Spass machen, Erfolge bringen - aber NICHT in STRESS und ZWANG ausarten....

Das Verlassen einer Gilde ist jederzeit möglich.
Ein Neu-Einstieg in eine andere Gilde nicht immer SOO einfach (meist aber im Endeffekt kein Problem)

f) allgemeine Tips - bunt gemischt:

1. Vor Beenden des Spiels IMMER "AUSLOGGEN" und dies auch immer in einem Gasthaus oder einer Hauptstadt !
Bringt dann immer einen Status "erholt" = doppelte EPs werden im Kampf erhalten
Auch kurze Zwischenaufenthalte führen zu diesem Status - der hält dann aber nicht solange an (meist vorbei mit erstem Sterben).

2. Nutzt Euren RUHESTEIN (sinnvoll).
Sollte in einem Gasthaus einer Hauptstadt platziert werden, da dort die meisten Möglichkeiten für Handel und Reisen existieren.
Sprecht dazu einfach einen Gastwirt an.
Kann jederzeit überall hin gewechselt werden.

z.B. nachdem man (auf seiner Stufen-Ebene) „fertig“ in Kalimdor ist und dann rüber nach den Östlichen Reichen geht um dort alle machbaren Quests etc. zu lösen sollte man den RS zeitweilig dort irgendwo platzieren um sich die weiten Anreisen zu sparen….

3. Tod
Wenn Ihr sterbt wacht Ihr auf dem nächstgelegenen Friedhof wieder auf - lauft einfach als Geist zurück zu Eurem Köper und kehrt ins Leben zurück.
Beachten:
Ihr verliert KEINE Gegenstände, EPs oder ähnliches..
Ist also nicht schlimm.

Der 'in den Körper' Rückkehr Modus ist im Umkreis von 40 Metern zur Leiche möglich - also erstmal die Lage checken (Monster oder feindliche Spieler in der Nähe ??), da man
a) mit nur halber Gesundheit/Mana erwacht
b) ggfs. in so einer Situation gleich wieder getötet werden kann

=>so kann man sich auch prima aus scheinbar ausweglosen Situation retten
Beispiel: Ihr wurdet in einer Höhle 100 Meter von Eingang entfernt getötet und ringsum sind nur Monster:
a) 40 Meter entfernt Rückkehr in Körper, 10 Meter kämpfen, 2.Tod
b) 40 Meter entfernt Rückkehr in Körper, 10 Meter kämpfen, Ihr seit aus der Höhle raus... :-)

In INSTANZEN kehrt Ihr immer direkt hinter dem Eingang zu dieser Instanz 'in den Körper' zurück - da kann der Weg zur Gruppe tief in der Instanz schon schwer sein
(daher hier besser von den Mitspielern wieder beleben lassen)

Es gibt auf jedem Friedhof auch einen Geistheiler, der Euch SOFORT zurück bringt, der KOSTET allerdings die Hälfte Eurer Gegenstände - also Finger weg davon... !!

4. Schwimmen/Tauchen

Schwimmen kann jeder ohne besondere Fähigkeiten.
Tauchen auch (Ist für manche Quests notwendig) - einfach BEIDE MAUS-Tasten gleichzeitig drücken und mit Hoch/Runter-Schieben in die entsprechende Richtung tauchen.
Wichtig: Luft-Balken - wenn der leer ist seit Ihr tot... (also zwischendurch mal kurz ‚durchatmen’)

5. Springen = Leertaste

6. Monster
Schaltet in Eurem Interface die Anzeige ein - so seht Ihr SOFORT die Aggressivität der Umgebung per Balken über den Playern
* grün - freundlich- greift NIE an,
* gelb - neutral- greift nur an wenn Ihr angreift,
* rot - aggressiv- greift IMMER an

7. Fähigkeiten

a) Berufe
Erlernen bei Lehrer - Lehrling/Geselle/Experte/Meister... je nach Beruf sind die benötigten Fähigkeitsstufen unterschiedlich ( 0 – 300 )
Fähigkeitsstufen erreichen - je nach Beruf unterschiedlich: Sammeln - Herstellen etc

b) Klasse
Erlernen bei Lehrer - je nach Klasse sind die benötigten Fähigkeitsstufen unterschiedlich
Fähigkeitsstufen erreichen - EPs/Stufe

Hierbei ist zu beachten daß es Unterschiede zwischen dem Lehrer und dem Meister gibt.
- z.B. für Krieger gibt es den Kriegerlehrer und den Waffenmeister
Erlernbar beim KL - Sturmangriff (= allgemein verfügbare und verwendbare Fähigkeit der und in der Klasse)
Erlernbar beim WM – Ein-Hand-Schwerter (= spezielle Fähigkeit)

> für beide - Kosten:
Unterschiedlich je nach Art des zu Erlernenden bzw. der schon erreichten Stufe.
Kosten für den Meister sind allerdings immer gleich
(z.B. beim Waffenmeister des Kriegers: 10 Silber)

8. Unterschiede PvE und PvP Server

Während man auf PvE Servers als Spieler immer sicher vor Angriffen der gegnerischen Fraktion ist (außer man aktiviert PvP) und sich somit voll aufs Questen und Grinden konzentrieren kann
...
hat man hiermit auf PvP Servern ggfs. schon einige Probleme - weil es hier verschiedene Zonen (neutral, umkämpft, feindlich) gibt, von denen aber nur die NEUTRAL sicher ist.

Andererseits kann man durch PvP Kämpfe teilweise viel wertvollere Gegenstände bekommen und sich vor allem einen RUF erarbeiten (den man auf PvE meist NIE erreichen wird)...
Auf PvP Servern gibt es zusätzlich zu den Zonen noch das ARENA System (= Gladiatorenkämpfe) - hier kann niemand sterben und es gibt eine Menge zu gewinnen.

Auf PvE Servern gibt es allerdings auch gewisse PvP Möglichkeiten mittels
SCHLACHTFELDER - wo HORDE & ALLIANZ gegeneinander kämpfen und sterben können.

Beachten:
Im PvP benötigt man ganz andere Fähigkeiten als im PvE !
Dies betrifft z.B. Skillung, Ausrüstung, etc..
Alles was mit „Bedrohung“ zu tun hat (und im PvE nützlich ist) spielt im PvP keine Rolle !
Aber – PvP ist eine Sache für sich 8und ich hab noch keines gespielt)…

9. Duelle

Man verliert nichts und gewinnt nichts - ist also rein 'just for fun' oder zum Testen seiner PvP Fähigkeiten. Im allgemeinen Kanal (1) wird kurz mitgeteilt „Spieler X besiegt Spieler Y“.

10. Fortbewegung

a) Laufen - für alle verfügbar - die eine Rasse schneller / die andere langsamer - (kostenlos)
b) Schwimmen/Tauchen - dito - (kostenlos)

c) Fliegen - für alle verfügbar
1. Inner - Kontinental .... kostet aber Geld
NUR innerhalb eines Kontinents (entweder Kalimdor -oder- Östliche Reiche) möglich
=> Es gibt Fraktionsabhängige- und neutrale Flugpunkte
2. Inter - Kontinental-Reisen (kostenlos)
Schiffe - Allianz // Zeppelin - Horde

d) Reiten - siehe Punkt 11
e) Ein besonderer Gimmick ist die Allianz-eigene Tunnelbahn zwischen Eisenschmiede und Sturmwind (kostenlos)
f) Flug-Tiere - meist nur verfügbar als/wenn EPISCH - setzt daher hohe Stufe und SEHR VIEL Geld voraus !

11. Reit- und Kampftiere, Haustiere

Reittiere (RT)
- generell - ab Stufe 40 reiten erlernbar und Stufe 40 Reittiere kaufbar (gibts auch Stufe 60 und episch)
- jede Rasse verfügt über den Bonus das rassenspezifische RT dann/damit erlernen zu können
- jede Rasse KANN aber auch (fast) jedes andere rassenspezifische RT erlernen (sofern die Fraktion der eigenen zugeordnet, neutral oder eigenständig ist) - erfordert bei dieser speziellen Fraktion aber den Ruf "Ehrfürchtig" und/oder die Erfüllung einer bestimmten Art/Anzahl Quests (siehe z.B. die extrem seltenen Winterspringfrostsäbler)

Kampftiere
- nur für Jäger als Begleiter zähmbar und haltbar (erfordert bestimmte Stufen und fortlaufende Pflege)
- nur als Druide in verschiedenen Formen nutzbar (Verwandlung - erfordert bestimmte Stufen)

Haustiere
- kann sich jeder halten welche und wieviel man will, kosten Geld, können nichts

12. RUF

Es gibt in Azeroth jede Menge Fraktionen (innerhalb der Allianz,Horde oder Neutral bzw. Eigenständig)
Level Besonderheit
Ehrfürchtig Höchstmögliche Rufstufe, spezielle Quests oder auch Reittiere usw.
Respektvoll Je nach Fraktion diverse Sonderangebote
Wohlwollend 10% Rabatt auf den Kauf von Gegenständen, Reparaturen und anderes.
Freundlich Startstufe der eigenen Fraktion.
Neutral Startstufe für neutrale Fraktionen, welche nicht „KOS“ sind.
Unfreundlich Auf dieser Stufe kann mit den Fraktionsangehörigen nicht interagiert werden
Feindselig „Kill on sight“ ("KOS"), man wird bei Sichtweite durch die Fraktion angegriffen.
Haßerfüllt „KOS“; permanter negativer Ruf, welcher nicht mehr beeinflusst werden kann .

Beachten: Bei der gegnerischen Fraktion ist und bleibt der eigene Ruf immer Haßerfüllt !!!

13. Gegenstände (GS)

Man grindet/sammelt bei jeder Quest / bei jedem Kampf ständig irgendwelche Gegenstände.
Man kann auch GS selber herstellen
(wenn man den entprechenden Beruf, die Herstellungsanleitung (Rezept), die benötigten Rohstoffe und die benötige Fähigkeitsstufe besitzt) und diese verkaufen.
Grundsätzlich kann man (fast) alle davon verkaufen (sogenannte "Questgegenstände" allerdings nicht).
An Händler IMMER - aber im AH nur die Gegenstände welche noch nicht "Seelen"- oder "an Euch" GEBUNDEN worden !!
Die so bezeichneten GS sind entweder schon ("beim Aufheben") oder werden ("beim Anlegen") an Euch gebunden, daher zumindest bei letztgenannter Art immer überlegen ob man etwas SELBST braucht - dann auch nutzen - denn solche GS können dann nie wieder im AH
verkauft werden - und wegen z.B. 10 Rüstungspunkten mehr in der eigenen Ausrüstung auf ggfs 50 Silber Mehreinnahmen bei AH Verkauf (im Gegensatz zum Händler) zu verzichten macht keinen Sinn.

14. Feste

Ja, da gibt es immer wieder einige schöne Abwechslungen abhängig von Jahreszeit und Datum.
So findet im Februar das ‚Fest der Liebe’ statt (viele NPCs haben Herzen über den Köpfen und erzählen wirre Dinge (grins)) wo lustige zusätzliche Quests annehmbar sind.
Dann gibt es auch in dieser Zeit das ‚Fest der Urahnen’ wo man deren Münzen sammeln kann.

Zu allen Feiertagen finden große Feuerwerke statt, die von bestimmten Fraktionen veranstaltet
und angeboten werden ( => RUF Verbesserung).

Und da gibt es z.B. den Dunkel-Mond-Jahrmarkt, der jeden 1.Freitag im Monat seine Zelte
aufstellt und ab dem folgenden Montag für alle zugänglich ist.
Hier gibt es tolle und seltene Dinge zu kaufen/gewinnen (ist aber nicht ganz einfach die Vorraussetzungen zu erfüllen)

Gibt es je einmal für Allianz und Horde, der Allianztreff ist im Wald von Ellwyn.


Anbei noch einige nützliche Seiten:
--------------------------------------
Wartungsarbeiten an den Servern (in der Regel Mittwochs von 00:00 - 11:00 CET)
http://www.wow-europ...e/serverstatus/

Anfänger Guides:
http://www.wow-europ...ml#introduction
http://wow.ingame.de/guides/basics/

Spielbare Gebiete und empfohlene/benötigte Level
http://www.wow-europ...gionlevels.html

Detaillierte Karten
http://wow.onlinewel...ps/OverView.php

Quests:
http://wowhandwerk.o...n.com/quest.php

Gegenstände:
http://wowhandwerk.o...en.com/item.php

Rezepte:
http://wowhandwerk.o...com/recipes.php

Instanzen:
http://www.wow-europ...lddungeons.html

EPs:
http://wowsource.4pl...rungspunkte.php

RUF:
http://wow.gamona.de...eite=pp&pid=160

#2 Lindra

Lindra

    Marktschreier

  • Freunde
  • PIPPIP
  • 74 Beiträge

Geschrieben 26. März 2007 - 16:48

hui, da hast du dir ja richtig viel arbeit gemacht. ich denke hier finden neulinge einige antworten auf ihre fragen...

#3 Ohnimas

Ohnimas

    Stallbursche

  • Freunde
  • PIP
  • 23 Beiträge
  • Location:Alsdorf

Geschrieben 30. März 2007 - 08:06

Jup, Kompliment und Respekt.
Es werden dir einige danken!
Eingefügtes Bild
www.ohnimas.ag.vu
www.custodis-luminis-malygos.ag.vu

#4 kruschi

kruschi

    Stallbursche

  • Freunde
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 26. September 2007 - 10:12

ich bedanke mich recht herzlich dafür. sehr gut geschrieben und informativ.

#5 Shaydhala

Shaydhala

    Stallbursche

  • Freier Bund WoW
  • PIP
  • 35 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 09. Januar 2009 - 18:42

schade, dass ich das hier nicht schon vor nem knappen halben jahr entdeckt habe, hätte mir unmengen an ärger und stress erspart....:)

schön gemacht, vielen dank...:)

mfg
shaydhala (spielername)
"Beleidigen kann man nur jemanden, der in der Lage ist, eine Beleidigung als solche auch zu verstehen."

^^....bin ich froh, dass ich so dumm bin...*>.<



Antworten



  


0 Besucher lesen dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer