Jump to content
Gilden Board
Peraine

Das Ende für DaoC in Europa

Empfohlene Beiträge

Nach fast 8 Jahren wird GoA den Betrieb von DaoC in Europa beenden.

 

GOA hat beschlossen, dass DAoC nicht mehr weitergeührt werden soll, da der Aufwand nicht mehr gerechtfertigt ist. Wann die Server denn nun abgeschalten werden, weiss ich leider noch nicht, aber allzu lange wird es leider nicht mehr dauern. Ob Mythic die Serverdatenbanken mit den Charakteren bekommt, steht leider auch noch nicht fest. Mir bricht das Herz, nach all den Jahren ausgerechnet der GM sein zu müssen, der endgültig sagen muss: DAoC ist tot - zumindest in Europa. Ach ja: ein Server-End Event wird es wahrscheinlich auch nicht geben, da niemand mehr da ist, der das machen könnte. Noch was dazu - ob 1.96 noch kommt ist ebenfalls relativ unwahrscheinlich... DAoC wird von Mythic noch weitergeführt, soweit ich weiss, aber ob und wieviel Arbeit die noch da reinstecken ist auch nicht abzusehen. Ich hoffe die Origin-Server kommen noch und werden ein Erfolg - zu gönnen wäre es meinem Lieblingsspiel. Ach ja - Thema GM. ... hat GOA aus persönlichen Gründen verlassen und wird auch nicht wieder zurückkommen nach dem aktuellen Stand der Dinge. Ich bin leider nur noch heute da und werde danach nichts mehr machen können. ... hat noch Rechte und kann helfen, allerdings wird er dazu nicht mehr die Zeit bekommen und ist wahrscheinlich auch nicht mehr lange da - DAoC ist abgeschrieben und wer braucht schon eine Communtiy??? Das heißt simpel, dass es nach meinem Weggang wahrscheinlich keinerlei Support mehr für die Spieler geben wird. Weder für Stuck-Fälle noch für Quests oder sonstiges. Ich weiss nicht, in wieweit in Paris dann noch die Encounter und Ähnliches gepflegt wird, da das noch überhaupt nicht kommuniziert wurde. Das bedeutet leider auch, dass Ihr keinen Ansprechpartner mehr habt, da die Franzosen leider nie so richtig mit euch als Volus klar gekommen sind und es sich in Paris damit auch niemand aufhalsen will. Es tut mir leid, dass es hier so zuende geht, aber leider konnten wir nichts anderes mehr erreichen. Zitat mein Chef: "Wir sind in Dublin vertraglich nicht verpflichtet, für Dark Age Support zu leisten!" Das zeigt mir leider, dass es auch mit Dublin ohne die Franzosen nicht einen Deut besser geworden ist im Management. Es tut mir leid, dass ich euch keine besseren Nachrichten geben kann und ich rate jedem, der bei DAoC bleiben will bei Mythic einen Account anzulegen.

 

Derweil hat GoA auch einen Großteil der Belegschaft für WaR vor die Tür gesetzt (unter anderem Sterntaler). Ich hoffe ja, diese Firma geht Pleite und wir müssen sie nie mehr sehen. In den 8 Jahren, die ich mit dieser Firma verbracht habe, war der Support immer unter aller Sau.

 

Auch wenn das Thema DaoC hier schon lange gegessen ist, fühle ich mich traurig, meine treue Hexe nun für immer zu verlieren. Erst letztes Jahr hatte ich meinen Account noch für mehre Monate genutzt. Wir verlieren meiner Meinung nach ein über die Jahre gereiftes, komplexes Spiel wie es in dieser Form heute nicht mehr gibt und wohl im Zuge der Versimpelung der MMORPGS auch nie mehr geben wird.

 

Was bleiben sind die Erinnerungen an endlose Goblinpulls, epische Burgschlachten, Nachtraids des Mids, Ausflüge nach Uppland und die nie enden wollende Flut der Pwnkeens. Und an gute Freunde.

 

Leb wohl Dark Age of Camelot. Wir werden dich nie vergessen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oha! :) Für mich als schon-lange-nicht-mehr-Aktiver kommt das völlig überraschend und dann auch noch auf so unwürdige Art und Weise.

Schade, schade, schade! Es war eine tolle Zeit voller Neuerungen, Abwechslungen und spannender Abenteuer ebenso wie frustrierender Tode, durchwachter Nächte und enttäuschender Verluste. Mach's gut, Albion.

 

/salute

Geraint

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und so endets dann schliesslich doch... ist zwar unwürdig aber absehbar gewesen, grad bei GOA.

 

P.S.: Was spielst du jetzt eigentlich Peri? Immer noch in WAR aktiv?

bearbeitet von Kelwyn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, ich spiele noch War. so 3-4 Abenden in der Woche. Ich bin zu der Erkentniss gekommen, das eventuelle Mängel nicht am Spiel liegen sondern an der Community, und da bringt dir halt auch ein Spielwechsel nichts.

 

Da holt man sich RR70+ indem man mit hundert Leuten leere Keeps raidet und morgens um 7 Gebiete lockt. Wenn man dann auf Leute trifft die Ahnung vom PvP haben und im 24vs6 wipt oder ich solo von einem KT 3-4 Leute rauskille während der Rest zum Lord stürmt. Dann liegt es nicht daran das ich noch nie wirkliches PvP gemacht habe sondern da wird ins Forum gegangen und geheult das alle Leuten Cheaten, die anderen Klassen imba sind und Leute mit einem hohen Rufrang eh unbesiegbare Killermaschinen sind weil sie sich 4% mehr Crits beim Rufhändler holen können.

 

Obwohl, wenn ich da so nachdenke, war das bei DaoC ja auch nicht anders. Mit 20 Schleichern vollgebufft Wallcampen und dann gegen eine handvoll ungebuffter Gegner wipen. Albs zergen! :)

bearbeitet von Peraine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sehr schade.

 

ich hätte ein "Wir-fahren-die-Server-runter-world-event" gern besucht.

 

ähnlich wie man das bei dem ende der wow-beta, hat erleben können.

 

gruss ari

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ajo, in Meridian hatten die Guides beim abschalten auch solche Sachen gemacht wie Zauberschulen freischalten. Aber auch ohne dies haben die Spieler eine Abschiedsfeier hingelegt und bis zu dem Moment, als der Stecker gezogen wurde gemeinsam gefeiert. Und die zugangsdaten ausgetauscht und jeder konnte gucken was die jahrelangen Feinde so wirklich drauf hatten *G*

 

Ich überlege ja ernsthaft, meinen Account extra dafür zu öffnen um nochmal Abschied zu nehmen, Allerdings steht ja noch kein Datum fest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ein trauriges, aber doch irgendwie passendes Ende. Ich glaub ja wenn die zur rechten Zeit mit einem Old-Frontier Server dahergekommen wären hätten sie dem Spiel noch einmal kurz richtig Leben einhauchen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Außer das mich das seltsam traurig macht fällt mir dazu so spontan nicht ein......

 

Hmja....absolut unwürdig :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

man hätte wenigstens für die lezten paar tage noch mal allen ex-abonnenten zugang gewären können, so dass die spieler dann wenigstens ne grosse abschiedsfeier veranstalten könnten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin auch echt hart getroffen von den "Neuigkeiten", aber bis jetzt gibts noch nichts offizielles wann genau da was passieren soll. Das ganze ist wohl nur von einem Helfer/GM durchgesickert. Entscheiden wird sich das in den nächsten Monaten schätze ich mal, wäre echt schade wenn DAoC EU so zu Ende geht.

Wobei ich sagen muss, wenn es GOA/Mythic schaffen sowas wie einen Chartransfer hinzubekommen von den EU Servern hin zu den 1-2 US Server wäre das für mich nicht so tragisch.

Ich warte ab und hoffe GOA braucht beim Server abschalten solang wie beim Patch übersetzen, .... dann sinds noch 2 Jahre :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

<heul> Schade um ein wirklich tolles Spiel :)

Die hätten es am Ende ruhig noch einmal richtig krachen lassen können, so ein Ende hat DAoC nicht verdient.

Leb wohl DAoC /curtsey

 

 

Gruß,

Ellaira

bearbeitet von Ellaira Welrose

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja ich hoffe sie machen die Freeshard server nicht auch zu ... ich werde dem Spiel solange treu bleiben bis sie mich eigenhändig kicken !!!!!

 

Gruß vom immernoch albs mids hibs abschlachtenden...

 

Geno

 

PS: Nice Setups: Alb: cleri cleri sorc theurg wizz heretic minstrel pala

Hib: druid druid bard warden hero vw vamp vamp

Mid: healer healer sham bd sm rm skald Vally/zerker

fast schon bissle zu easy Mode :)

bearbeitet von Genorikas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach ja der FB ist zum Teil noch aktiv ich hab nämlich einen aufm i50 server gegründet :)

 

Hier mal n kleines Vid mit eher schlechter Musik von einem der das ganze auf Band festgehalten hat ^^

 

http://www.megaupload.com/?d=E8DHJWK9

 

Gruß Geno

 

hm also das is eigendlich schon der link versuchs mal direkt übers das forum :

http://www.eden-daoc.net/forum/viewtopic.p...c0baf5b5464eb10

bearbeitet von Genorikas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallöchen,

 

also ich hab mir das mal gezogen aber von einem Video ist da irgendwie nicht viel zu "sehen". Zwar ist das in etwa meine Musik aber ein wenig Bildmaterial wär auch nicht schlecht :) .

 

MfG

Neg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun ist es offiziell.

 

Nach acht wundervollen Jahre von Dark Age of Camelot in Europa läuft unsere Lizenz mit Mythic Entertainment bald aus und GOA wird daher ab dem 31. Januar 2010 weder das Spiel noch Support dafür anbieten.

 

Wir arbeiten derzeit mit Mythic zusammen, die das Spiel und die europäischen Spieler übernehmen werden, und werden euch schon bald Details zu euren dringendsten Fragen, wie den laufenden Abonnements, Charaktertransfers, Patchversion, Lokalisierung und derweiteren mehr, mitteilen.

 

Die Europäischen Chars werden wohl auf den US Servern landen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach 8 Jahren geheule über den Support gibts nun auch mal positive Nachrichten *g*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was wohl mit den Chars passiert, die eben gerade kein "laufendes Abonnement" haben, wenn der Umzug auf US ansteht? Ich denke ja manchmal "ob der Geri noch da in Camelot sitzen mag?" :P

 

Gruß

Geraint

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Account ist gerade auch nicht offen, will GOA nu keine Woche schenken nur weil ich um 1 Monat gleich verlängern muss. Aber hoffe doch stark sie kümmern sich um alle Accounts.

Und die letzten 3 Wochen könnte GOA nun ruhig alle Accounts aufmachen :P

 

PS: Die zur Zeit geschlossenen Accounts können wohl vor dem 31.01 auch nicht mehr verlängert werden, dann wäre es mehr als angebracht nochmal mindestens 1 Woche die Accs hier freizumachen :)

bearbeitet von Xeron

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab eben mal versucht einzuloggen in DAoC und es ging sogar. Könnt ja mal testen ob eure Accounts auch offen sind. Offizielles hab ich bisher nicht gelesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×