Jump to content
Gilden Board
Geraint Ascanis

WoW Das Magazin wird eingestellt

Recommended Posts

FutureUS, der Herausgeber des offiziellen Magazins hat sich nach 5 Ausgaben entschlossen, das Heft einuzstellen und benachrichtigt in diesen Tagen alle Abonnenten über diese Entscheidung:

 

Liebe® Abonnent,

 

Wir werden das World of Warcraft Official Magazine in Zukunft nicht mehr herausgeben, und die aktuelle Ausgabe, Nr. 5, ist somit seine letzte.

 

Es war eine schwierige Entscheidung für uns. Obwohl Blizzard Entertainment und Future US beide sehr stolz auf die von uns gemeinsam produzierten Magazine sind, haben wir uns entschlossen, den Schwerpunkt unserer Arbeit auf andere Bereiche zu verlagern.

 

Als Ausgleich für ausstehende Ausgaben gibt es das Angebot von WoW-Ingame Pets oder die Auszahlung des Restbetrags per Scheck. "Personen mit längeren verbleibenden Abonnementzeiten" erhalten noch zusätzlich ein Stofftier-Murloc oder die Zeitschrift PC-Gamer, die von FutureUS herausgegeben wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Info. Brief ist raus.

Allerdings mit einer Anpassung. Da US Schecks in Europa extrem teuer in der Bearbeitung sind (ca. 100€). :crazy:

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

I've decided to forego the premium offer and elect to receive a refund on account of my credit card.

 

Refund via check is not reasonable because of the extreme high bank charges in Europe.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Allerdings muss ich sagen dass es eine echte Frechheit ist wie die das Abwickeln wollen. :dwarf:

Brief schreiben, per Post in die USA schicken und einen dann mit einem unbrauchbaren Scheck abspeissen.

Die wollen das Geld behalten und den Kunden mit, für sie kostenneutralen, virtuellen Haustieren ausszahlen.

Edited by Deneira

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie hast Du das Problem jetzt gelöst, Stefan?

Bei mir kam gestern Abend noch eine Mail vom Mutterschiff hinterher, die, trotz des manchmal holprigen Ausdrucks, echt zu sein scheint und noch ein Haustier mehr bringen soll *g*

 

Hallo,

 

Wie du bereits vielleicht gehört hast, stellen wir die Veröffentlichung des offiziellen World of Warcraft-Magazins nach Ausgabe Nr. 5 ein.

 

Sofern nicht bereits geschehen, erhälst du bald einen Brief von Future, in dem die verschiedenen Möglichkeiten zum Ausgleich bereits beglichener Abonnementgebühren erklärt wird. Zusätzlich wollten wir hier von Blizzard Entertainment uns ebenfalls direkt bei allen Abonnenten und treuen Lesern bedanken. Wir hoffen, dass du ebenfalls soviel Spaß beim Lesen hattest wie wir beim Erstellen des Magazins hatten.

 

Als Zeichen unserer Dankbarkeit und Anerkennung möchten wir dir hiermit einen Code für ein kostenloses Reittier “Himmelsross” im Spiel schenken, mit dessen Hilfe du stilvoll den Himmel von Azeroth bereisen kannst.

 

Dein Code lautet: xxx

 

Besuche einfach deine Battle.net-Accountverwaltung unter https://eu.battle.net/account/management/redemption/redeem.html, um den Code einzulösen und dein Reittier per Post im Spiel zu erhalten. Falls du das Himmelsross bereits besitzt, kannst du diesen Code selbstverständlich auch einem Freund schenken.

 

Wir möchten uns hiermit nochmals herzlich für deine Unsterstützung und Enthusiasmus für World of Warcraft bedanken. Die bevorstehende Schlacht gegen Todesschwinge wird alle verfügbaren Kräfte Azeroths benötigen – die Horde und Allianz kann stolz darauf sein, jemanden wie dich in ihren Reihen zu haben!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Gruß

Geraint

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte ihnen geschrieben, dass eine Begleichung des Restbetrags per Check nicht akzeptabel ist und dass sie mir das Geld auf meine Kreditkarte gutschreiben sollen. Noch warte ich auf die Gutschrift.

Das Reittier kommt ja so von Blizz, das ist von der Rückerstattung des noch offenen Betrags unerheblich.

Aber auch da sieht man, dass sie das alte Himmelsross und nicht den neuen Wächter auspacken ;)

 

Gruß Stefan

Edited by Deneira

Share this post


Link to post
Share on other sites

×