core/public_global p.9 2


Foto
- - - - -

Einführung in AION


  • Please log in to reply
1 reply to this topic

#1 Hugo der Kleine

Hugo der Kleine

    Marktschreier

  • Freier Bund WoW
  • PIPPIP
  • 95 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Location:Oberschwaben
  • Spiel:WoW

Geschrieben 07. Januar 2010 - 13:08

Zur Einstimmung mal ein par Screenshots von bisher besuchten Orten in Elysea dem Gebiet der Elyos:

Sanctum, Hauptstadt der Elyos, Stufen 10 bis 50
Sanktum_1.jpg
Sanktum_2.jpg

Zitadelle von Verteron, erstes Gebiet nach "Aufsteig" und Verlassen des Startgebiets Poeta, Stufen 10 bis 20
Zitadelle_Verteron.jpg

Tolbas, kleines Dorf in Verteron
Tolbas.jpg

Festung von Eltnen, Stufen 19 bis 40
Eltnen.jpg

Einige Besonderheiten bei AION:
Add-Ons:
NCSoft unterbindet alle Add-Ons, d.h. es gibt keine.

Gebiete:
Für jede Rasse (Elyos oder Asmodian) gibt es 6 eigene Gebiete:
- Startgebiet bis Stufe 10
- Hauptstadt
- 4 weitere Gebiete der Stufen 10 bis 50, überwiegend PvE Gebiete.
Abbys, das Gebiet zwischen den beiden Rassen.
Das Gebiet der anderen Rasse kann man zeitweise über „Risse“ betreten (PvP)

Klassen:
Es gibt 4 Klassen die sich ab Stufe 10 jeweils in 2 Unterklassen aufteilen. Beim Übergang auf Stufe 10 muss man sich für eine der Unterklassen entscheiden.
Fähigkeiten kann man aus Büchern lernen. Diese Bücher muss man beim Lehrer kaufen (nur im Startgebiet und in der Hauptstadt) oder erhält sie als Questbelohnung.

Quests:
Es gibt 3 Sorten Quests.
Arbeitsaufträge zum Skillen eines Berufs
Normale Quests zum Sammeln oder Mobs töten, blau
Kampagnen, Questfolgen die man abschließen muss, wenn man bestimmte Qualifikationen erreichen will, goldfarben.
Besonders bei den Kampagnen ist man auf die Hilfe von Mitspielern angewiesen, die meisten Schlussquests dieser Kampagnen sind allein nicht zu schaffen.
AION enthält eine sehr gute Questverfolgung einschließlich Suche nach dem jeweiligen Ziel.
Bis zu 7 Quests könnt Ihr in der Oberfläche verfolgen. Wenn Ihr eine Quest anklickt, erhaltet Ihr die Beschreibung, in der bestimmte Elemente blau dargestellt sind, nach denen Ihr suchen könnt. Als Ergebnis erhaltet Ihr eine Karte, in der der Zielort durch ein lila Kreuz markiert ist.
Die Orte, an denen Ihr eine Quest abgeben müsst, sind in der Karte durch doppelte blaue oder goldene Dreiecke markiert.
Questliste.jpg Quest_Info.jpg
Questkarte.jpg

Dauer eines Tages:
Ein Tag dauert im Spiel nur etwa 4 Stunden echter Zeit. Dadurch hat man leichter die Möglichkeit bestimmte Dinge zu tun, die nur tagsüber oder Nachts möglich sind. Das ist besonders bei einigen Quests sehr hilfreich.

Berufe:
2 Sammelberufe und 6 handwerkliche Berufe. Man kann ALLE Berufe lernen, aber nur 2 der handwerklichen Berufe bis zur obersten Stufe lernen.
Die Stufen gehen von 0 -99, 100-199, 200-299,300-399 und 400-499.
Den Übergang von einer Stufe zur nächsten muss man beim Lehrer lernen.
Fähigkeiten kann man aus Büchern lernen. Diese Bücher kann man beim Händler kaufen, erhält sie als Questbelohnung oder als Drop. Für den Experten über 399 muss man eine Questreihe absolvieren.
Die Lehrer findet man nur in der Hauptstadt im Händlerviertel.

Transport:
Innerhalb eines Gebiets kann man Flugpunkte nutzen. Den Zielflugpunkt muss man vorher NICHT zu Fuß erkundet haben.
Zwischen den Gebieten kann man über Teleporter wechseln, sobald man eine für das Zielgebiet adäquate Stufe erreicht hat.
Es gibt nur einen Teleporter in jedem Gebiet aber mehrere Flugpunkte.
Allerdings sind die Transportkosten recht hoch.
Teleporter.jpg

Ab Stufe 10 lernt man fliegen. Das geht allerdings nur in bestimmten Teilgebieten und ist auf 60 Sekunden beschränkt (mit Buffs verbesserbar).
Fliegen.jpg
Außerhalb der Fluggebiete kann man gleiten. Geht nur bergab. Dazu muss man hochspringen und an der höchsten Stelle des Sprungs noch mal die Taste für Springen benutzen; dann "fahren" die Flügel aus.
Gleiten_2.jpg

In allen größeren Orten steht ein Obelisk, an den man sich binden kann. Zu diesem Ort kann man jederzeit zurückkehren (ähnlich dem Ruhestein bei WoW). Im Todesfall landet man neben diesem Obelisk, es sei denn man wurde vor Ort wieder belebt.
Obelisk.jpg

Bekleidung:
Qualität Stoff, Leder, Kette oder Platte je nach Klasse
Platz für 12 Bekleidungsteile, davon zählen 5 als Rüstung, der Rest sind Assessoirs.
Jedes Bekleidungsteil bietet besondere Punkte zur Verbesserung der eigenen Leistungsfähigkeit wie etwa Manapunkte +30, Magie +20, Angriff +3, Parieren +6, etc. Viele Bekleidungsteile können mit Steinen zusätzlich verbessert werden.

Bewaffnung:
Die Art der Bewaffnung (Schwert, Schild, Zauberbuch, etc) ist klassenspezifisch. Jeder Char kann 2 Waffen führen, aber auch im Kampf zwischen Waffen wechseln. Dafür hat er 2 mal 2 Waffenplätze in der Ausrüstung, die entweder mit 2 Einhand- oder einer Zweihandwaffe belegt werden können.
Beispiel Jäger: Als Distanzkämpfer mit Langbogen angreifen und im Nahkampf auf Dolch und Schwert wechseln. Waffenwechsel geht mit einem Tastendruck.
Beispiel Gladiator: Als DD ein Zweihandschwert oder als Tank Einhandschwert und Schild.

Handel:
Bei Händlern kann man fast alles erwerben oder verkaufen.
Beim Handelsagenten (entspricht dem AH in WoW) kann man kaufen und Angebote einstellen, ist für den Verkauf aber auf 12 Plätze beschränkt. Für den Verkauf eingestellte Teile bleiben bis zu einer Woche drin.
Privater Laden Mit <Z> lässt sich der Private Laden eröffnen. Hier können Gegenstände zum Verkauf eingestellt werden. Mit einer Sprechblase kann man dafür werben wie etwa "Tränke und Manasteine" oder "Lederrüstungen von 10 - 40". Nach dem Aktivieren setzt sich der Char an Ort und Stelle auf einen Stuhl und preist seine Waren an. So kann man ohne "AH" Kosten sein Zeug verkaufen. Der Spieler muss dazu nicht an der Tastatur sein.
Handeln Zwei Chars können untereinander Teile austauschen, wenn sie nebeneinander stehen.
Per Post kann man alles zu einem anderen Char schicken. Mit jeder Sendung allerdings immer nur einen Typ. Das Porto ist unverschämt hoch und richtet sich nach dem Preis des Teils.
Briefkasten_600.jpg
Lagerhaus, Handeln und der Private Laden sind der billigere Weg.

Speicherplätze
Zum Speichern von Teilen stehen zwei Wege zur Verfügung
Würfel (Rucksack)
Der Würfel stellt zu Beginn 18 Plätze zur Verfügung und kann fast beliebig erweitert werden. Die Preise für die Erweiterung steigen mit jeder Stufe um 9 Plätze exorbitant an.
Rucksack.jpg
Im Lagerhaus (Bank) kann man seine eigenen Teile einlagern. Dort hat man zwei Fächer, eines auf das man nur selbst zugreifen kann und ein Account-Fach auf das alle Chars eines Accounts zugreifen können. Das Account-Fach ist ideal für den Austausch zwischen den Chars eines Accounts.
Das Lagerhaus stellt zu Beginn 16 eigene Plätze zur Verfügung und kann jeweils um 8 Plätze erweitert werden. Das Account-Fach hat von Beginn an 16 Plätze und kann nicht erweitert werden.
Lagerhaus.jpg

Währung und Preise.
Die Währung sind Khina.
Alles was man braucht, muss man farmen, handeln, kaufen, herstellen oder sich vom Twink oder Bekannten fertigen lassen.
Die Preise reichen von 10 Khina auf Stufe 2 bis 10.000.000 Khina auf Stufe 45.

Mobs:
AION unterscheidet in neutrale und aggressive Mobs. Letztere greifen von sich aus an, wenn man in den Aggrorange kommt.
Bei den aggressiven Mobs bietet AION 4 Stufen
Normal, kann man allein erledigen
Elite, geht nur mit Gruppe
Heldenhaft, nur mit großer Gruppe
Legendär, nur mit mehreren Gruppen zu schaffen.

Legion (Gilde)
Es gibt 3 Legionsstufen mit unterschiedlicher Qualifikation.
Stufe 1 bis 30 Mitglieder
Stufe 2 bis 60 Mitglieder
Stufe 3 bis 90 Mitglieder
Um in Stufe 3 zu kommen, muss die Legion schon im Abbys erfolgreich gekämpft und Punkte gesammelt haben.

Dieser Beitrag wurde von Hugo der Kleine bearbeitet: 08. Januar 2010 - 11:08


#2 Aroret

Aroret

    Wachsoldat

  • Freier Bund
  • PIPPIPPIPPIP
  • 368 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Location:atk emain
  • Interests:rezzen...... am besten gleich 8 auf einmal :-)
  • Spiel:WOW

Geschrieben 03. Mai 2010 - 08:41

Hallo Hugo.

gibt es mittlerweile eigentlich ne 14tage test version von aion?

gruss aro
Eingefügtes Bild




1 Besucher lesen dieses Thema

0 Mitglieder, 1 Gäste, 0 anonyme Nutzer