core/public_global p.9 2


Foto

Das Bollwerk


2 replies to this topic

#1 Yuli

Yuli

    Ritter

  • Freier Bund WoW
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 581 Beiträge
  • Geschlecht:nicht genannt
  • Spiel:HdRo

Geschrieben 27. März 2008 - 15:19

Meine erste große Niederlage!

Neulich wurde ich von meiner damaligen Gilde gefragt, ob ich Lust auf Bollwerk hätte. Lust schon, nur: ich hatte bis dahin noch nie selbst aktiv eine Ini gemacht, wurde zweimal von meinem "Mentor" durchs Kloster gezogen, seither hatte ich das Thema sozusagen ausgeklammert. Also sagte ich, wie es ist, zwar Skillung auf wilden Kampf, aber keinerlei Erfahrung. Trotzdem sollte ich mit... Die Gruppe: Ein Priester 70, ein Hexer 63, ein Tank 63 und ich 63. Ich musste erstmal fragen, wo das Bollwerk überhaupt ist... ;-)

Nach der ersten Gruppe Mobs meinte der Tank: mal kurz afk, Mittagessen...?????????? Erstes Geraune in der Gruppe. Dann wurde ich gefragt: machste Tank? Auf, Bär... Kurzum: Ein Fiasko. Die Gruppe 2 x tot... Nach dem ersten mal hat sich einer verabschiedet, so würde es keinen Spaß machen... Dann kam uns noch ein 70er Mage aus der Gilde zu Hilfe. Nachdem wir nochmal alle tot waren, ging es dann doch recht gut. Allerdings waren alle sauer auf mich.... Und das, obwohl ich doch vorher sagte, ich habe keine Erfahrung?????

Gelohnt hat sich die Ini für mich auch nicht, im Endeffekt hatte ich 5 g mehr in der Tasche. Außer Erfahrung also nicht viel gewesen ;-)

Fazit: Trainieren trainieren trainieren und sich von anderen nicht ins Boxhorn jagen lassen. Und: Wilder Kampf bedeutet nicht gleich Tank...

*schäm*

#2 Schubnator

Schubnator

    Stallbursche

  • Awaiting Authorisation
  • PIP
  • 3 Beiträge

Geschrieben 06. April 2008 - 16:46

Joah also da brauchst du dir keine gedanken zu machen. Warst zwar schon im level 60er Bereich aber trotzdem sage ich mal. Jeder fängt mal klein an, in dem Zusammenhang wenn man noch net getankt hat zuvor.

Ich weis noch wie ich mit meinem Krieger am Anfamg getankt habe, das war die Hölle, wirklich jder hat sich irgendwie aufgeführt. Wusste net was spotten ist und so.
Naja und seit Level 50 oder so behersch ich eigentlich das Tanken, und ich muss zugeben, es macht mir immer wieder mehr Spas :-)
Nur finde ich es nciht so gut, wenn der healer net gut genug ist oder wenn mir manche net genug Zeit zum antanken geben, denn das gehört eigentlich dazu und im Nachhinein führen sie sich auf.

Naja und was das Tanken betrifft: Übung macht den Meister.

MfG Schubinator :-)

#3 Tronjer

Tronjer

    Stallbursche

  • Freunde
  • PIP
  • 36 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Location:Am Lagerfeuer
  • Interests:Klar doch WoW, überhaupt Spiele und das muß nicht immer am PC sein. Es leben die Ritter von Catan.
  • Spiel:WoW Anno Tomb Raider

Geschrieben 07. April 2008 - 11:37

Hallo Schubinator,

genau das ist ein Grundproblem in kleinen Instanzen, jeder will zeigen wie gut sein Char ist und was er alles kann. Das ja auch wirklich ok aber wenn dem Tank nicht genug Zeit bleibt anzutanken, rennt der Gegner nunmal an einem vorbei und und steht vorm Stoffi. Gerade hier ist Geduld und auch Fingerspitzengefühl gefragt. Die Abklingzeiten von Spott oder spöttischer Schlag sind hoch.

Ich habe mein erstes Trauma nun hoffentlich überwunden und würde wieder mit ner Gruppe in ne Ini gehen, ich berichte dann mal wie es war.

Gruß Tronjer

Dieser Beitrag wurde von Tronjer bearbeitet: 08. April 2008 - 10:52

Ich kann keiner Fahne die Treue schwören, wenn ich nicht weiß wer sie hält.



Antworten



  


0 Besucher lesen dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer