Jump to content
Gilden Board

Dragonman

Freunde
  • Content Count

    48
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Dragonman

  • Rank
    Stallbursche
  • Birthday 04/27/1974

Contact Methods

  • AIM
    losbomberos@aol.com
  • Website URL
    http://
  • ICQ
    365514971

Profile Information

  • Geschlecht
    männlich
  • Location
    Naehe Kaiserslautern

Previous Fields

  • Spiel
    Rift
  • Rasse
    Zwerg
  • Klasse
    Schurke
  1. Dragonman

    Alles um den Knaller Rift

    Ich habe mit einigen Warhammer Leuten Rift angefangen und ich muss sagen klasse Game keine bugs leuft super rund, schöne Grafik , tolles Talentsystem bei den Chars. Wir sind auf dem PvP Server Trübkopf zu finden auf der Wächterseite mein ingame name ist wie schon bei WAR,, Stürmer ,, unsere Gilde heisst Zeitlos, bei Warhammer hiessen wir Valayas Krads Konti hier ein Link von unserer Gilde http://zeitlos-gilde.de/ bewerbung könnt ihr gerne im Forum hinterlassen oder im Game jemand von Zeitlos anwispern .
  2. Dragonman

    8 Jahre Freier Bund

    Glückwunsch Gruß Dragon
  3. Dragonman

    Frohe Weihnachten

    Allen ein schönes Weihnachtsfest Gruss euer Dragon^^
  4. Dragonman

    Epische Kämpfe auf Video!

    Hi peri komm nach Drakenwald melde dich bei der Gilde Eternal Flames sind sehr gut besetzt Gildenrang 38 starke Ally Mein main heisst Stürmer (Eisenbrecher) Gruss Dragonman
  5. Dragonman

    Schweinegrippe

    Nachdenkliches zur Schweinegrippe von Dr. T. Eberle - Oberarzt Klinikum Stuttgart* Etwas zum Nachdenken! Aus der mexikanischen Tageszeitung "La Jornada" - Montag, 14.September 2009: Mexikanische Gedanken zur Schweinegrippe Pandemie der Profitg(e)ier Auf der Erde sterben jedes Jahr 2 Mio. Menschen an der Malaria, die ganz einfach durch ein Moskitonetz geschützt werden könnten. Und den Nachrichten ist es keine Zeile wert. Auf der Erde sterben jedes Jahr 2 Mio. Mädchen und Jungen an Durchfallerkrankungen, die mit einer isotonischen Salzlösung im Wert von ca. 25 Cent behandelt werden könnten. Und den Nachrichten ist es keine Zeile wert. Die Masern, Lungenentzündungen und andere mit relativ preiswerten Impfstoffen heilbare Krankheiten haben jedes Jahr bei fast 10 Mio. Menschen den Tod zur Folge. Und den Nachrichten ist es keine Zeile wert. Aber als vor einigen Jahren die famose "Vogelgrippe" ausbrach, überfluteten uns die globalen Informationssysteme mit Nachrichten. Mengen an Tinte wurden verbraucht und beängstigende Alarmsignale ausgegeben. Eine Epidemie, die gefährlichste von allen! Eine Pandemie! Die Rede von der schrecklichen Krankheit der Hühnerging um den Globus. Und trotz alledem, durch die Vogelgrippe kamen weltweit "nur" 250 Menschen zu Tode. 250 Menschen in zehn Jahren, das sind im Durchschnitt 25 Menschen pro Jahr. Die normale Grippe tötet jährlich weltweit ca. 500.000 Menschen. Eine halbe Million gegen 25 ! Einen Moment mal. Warum wird ein solcher Rummel um die Vogelgrippe veranstaltet? Etwa, weil es hinter diesen Hühnern einen "Hahn" gibt, einen Hahn mit gefährlichen Spornen? Der transnationale Pharmariese Roche hat von seinem famosen Tamiflu zig Millionen Dosen alleine in den asiatischen Ländern verkauft. Obgleich Tamiflu von zweifelhafter Wirksamkeit ist, hat die britische Regierung 14 Mio. Dosen zur Vorsorge für die Bevölkerung gekauft. Die Vogelgrippe hat Roche und Relenza, den beiden Herstellern der antiviralen Produkte, milliardenschwere Gewinne eingespielt. Zuerst mit den Hühnern, jetzt mit den Schweinen. Ja, jetzt beginnt die Hysterie um die Schweinegrippe. Und alle Nachrichtensender der Erde reden nur noch davon. Jetzt redet niemand mehr von der ökonomischen Krise, den sich wie Geschwüre ausbreitenden Kriegen oder den Gefolterten von Guantanamo. Nur die Schweinegrippe, die Grippe der Schweine? Und ich frage mich ..., wenn es hinter den Hühnern einen großen Hahn gab, gibt es hinter den Schweinen ein "großes Schwein"? Was sagt ein Verantwortlicher der Roche dazu? "Wir sind sehr besorgt um diese Epidemie, soviel Leid ...! Darum werden wir das wundervolle Tamiflu zum Verkauf anbieten." "Und zu welchem Preis verkaufen sie das wunderbare Tamiflu?" "OK, wir haben es gesehen. 50 US $ das Päckchen." "50 US $ für dieses Schächtelchen Tabletten?" "Verstehen Sie doch, meine Dame,die Wunder werden teuer bezahlt." Das, was ich verstehe, ist, dass diese multinationalen Konzerne einen guten Gewinn mit dem Leid der Menschen machen. Die nordamerikanische Firma Gilead Sciences hält das Patent für Tamiflu. Der größte Aktionär dieser Firma ist niemand weniger als die verhängnisvolle Person, Donald Rumsfeld, der frühere Verteidigungsminister der US-Administration George W. > Bushs, der Urheber des Irak-Krieges. Die Aktionäre von Roche und > Relenza> reiben sich die Hände, sie sind glücklich über die neuen Millionen- Gewinne mit dem zweifelhaften Tamiflu. Die wirkliche Pandemie ist die Gier, die enormen Gewinne dieser " Gesundheitssöldner". Wir sind nicht gegen die zutreffenden Vorbeugemaßnahmen der einzelnen Staaten. Aber wenn die Schweinegrippe eine so schreckliche Pandemie ist, wie sie von den Medien angekündigt wurde, wenn die Weltgesundheitsorganisation um diese Krankheit so besorgt ist, warum wird sie dann nicht zum Weltgesundheitsproblem erklärt und die Herstellung von Generika erlaubt, um sie zu bekämpfen? Das Aufheben der Patente von Roche und Relenza und die kostenlose Verteilung von Generika in allen Ländern, die sie benötigen, besonders in den ärmeren, wäre die beste Lösung. _________________ Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, daß der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen. (Samuel Butler, englischer Schriftsteller, 1835-1902) Gruss an die alten WoW kameraden^^ Ziehe immer noch in den weiten des WAR Universums umher Gruss Dragonman Alias Stürmer bei WAR (Eisenbrecher auf dem Server Drakenwald)
  6. Dragonman

    Es wird voll...

    hi also wir sind nach drakenwald gewechselt, leuft dort echt super, bis auf die destros, die sind bisel schwach in ihrer spielweise , falls einer rueber kommt koennt mich gerne wispern mein name wo ich meistens unterwegs bin, lautet stürmer. gruss
  7. hi wir sitzen auf hergig und werden auch wie viele andere die server wechseln muessen nun die frage wie siehts auf ehrengrad aus mit server stabilität usw p.s wir sin ordnung Gruss Nomjara (Dragonman) ^^
  8. Dragonman

    7 Jahre Freier Bund

    auch ein herzlichen glueckwunsch von mir gruss dragonman (wow) jetzt nomjara (WAR) von der gilde den templern seite der ordnung server hergig
  9. Dragonman

    Gildenmitglieder befördern.

    wenn ihr den chat befehl /helpguild eingebt bekommt ihr alle möglicheb befehle was die Gilde betrifft gruss
  10. Dragonman

    Frohes Neues!

    frohes neues an alle mitglieder dieser seite und vorallem grüss ich die alten raid mitglieder von wow gruss dragon
  11. Dragonman

    Betreff Serverwechsel

    also auf hergig sind auch mehr destros wie ordnungspieler altdorf waehre sogar fast einmal gefallen wenn der server ned abgkackt waehre ^^ 5 kt destros wir waren vieleicht 2 kt deffer naja aber langsam werdens bei uns mehr im t4 bereich^^
  12. Dragonman

    Wieviel Arbeitsspeicher habt ihr so?

    hab 8 gb normal keine ruckler
  13. Dragonman

    Betreff Serverwechsel

    Hi unsere Gilde (Templer) war auf Bolgasgrad unterwegs war aber zu wenig los zu wenig destros also sind ungefaehr 60 bis 80 prozent der Gilden nach Hergig gewechselt und hier ist die Hölle los rund um die uhr Burgenkampf , rvr szenarieos in allen Levelbereichen also ich weiss ja ned wie es bei euch auf ehrengrad ist also wenn zu wenig los waechselt zu hergig ^^ Gilde kann man ja mitnehmen allen ein schönes Weihnachtsfest . gruss Dragon ( Nomjara von den Templern auf seiten der Ordnung)
  14. Dragonman

    Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

    allen ein schönes weihnachtsfest und ein guten rutsch ins neue jahr wünscht euch dragon
  15. Dragonman

    Happy Birthday Gene'

    ich wünsche dir ( einer von den wenigen genialen raidleader wo ich je hatte^^ ) alles gute zum Purzeltag und möge der Gerstensaft ewig fliesen ^^ Gruss Dragon
×