Jump to content
Gilden Board
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Yuli

Todesminen Teil II

Empfohlene Beiträge

Also, ich bin ja neu auf Alleria. Dort kennt mich keiner. Hab dann auch eine Schurkin angefangen, allerdings mit einem Namen, den ich auf dem alten Server gelöscht hatte. Ich level schön in Elwynn, schreibt mich einer an "hallo uli". Ich denk hä??? wer bist du denn? ein alter bekannter, hieß es. Hmmmm.... kurzum: mein Lieblingsmentor, den ich schon mehrfach erwähnte, hat auf Alleria ebenfalls einen neuen Char angefangen! Wollte mal nach mir sehen ;-) Hab ich mich gefreut!!! Nach ein paar Spielstunden (ich lvl 16, er lvl 11) wurde ich angeschrieben, ob ich Lust darauf hätte, durch die Todesminen gezogen zu werden.... (man mag geteilter Meinung über das "Ziehen" sein, das ist aber ein anderes Thema). Ich hörte nur "Todesminen" und wollte schon ablehnen. Da aber mein Bekannter liebend gerne durch DM wollte, hab ich zugesagt - bibbernd, was mich da wohl wieder erwartet??? Und hey, es war total easy, völlig problemlos, KEINMAL gestorben, gute Items. Alles prima! Trauma überwunden!!! ;)

 

Mein Bekannter hat sich entschlossen, ncohmal einen neuen Char anzufangen, der ihm besser liegt. Da ja mein Dudu mittlerweile fast 65 ist, hab ich ihm versprochen, ihn durch DM zu ziehen ;-) Ich sehe es als Übung an ;) Er weiß ja schließlich, wie ein Tank funzt und gegen die paar 20er-Elite werd ich ja wohl ankommen?????

 

ICH BIN JA MAL GESPANNT !!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Damit meinst Du sicher meine Ausführungen zum Thema ziehen. ;)

 

Hey, jedem das seine und niemand ist verpflichtet meiner Meinung zu sein. Ich tue hier nur Meinung kund! Wir zahlen für das Spiel und ich denke die Hauptsache ist Spaß beim Spiel zu haben und den anderen auch Platz zu lassen um den Spaß zu haben. Wir spielen alle unterschiedlich! Solange es jedem Spaß macht ist das doch ok, nur Teamplay ist gerade für spätere Instanzen wichtig und das sollte erlernt werden. ;)

 

Also nichts für ungut.

 

Gruß Tronjer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nein nein, gar nicht :-) ich denke nur, in ausnahmefällen kann man sich schon mal ziehen lassen oder selber ziehen, ich find das nicht so schlimm. solange es die ausnahme ist, wie man an mir selber ja sieht... in diesem fall jetzt sehe ich es wirlich als übung für mich an, mal den tank zu spielen, weil ich glaub, mir kann nichts ernsthaftes passieren und ER kann den tank ja in perfektion, kann mir dann tipps geben ;-)

 

und es ist sooo schwer, ne gute gruppe zu finden - wie du ja selbst weißt ;);-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also bei mir war des am anfang auch so mit meinem Krieger, wenn cih mal keine gruppe gefunden habe, habe ich mich ziehen lassen, aber sowas mache ich nur im Notfall.

Ich finde für den Anfang ist das schon besser, wenn mans selbst it ner Gruppe durch Instanzen geht, da man so sein Char am besten und schnelsten kennenlernt.

MfG Schubinator :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Lädt...
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×