Jump to content
Gilden Board

Empfohlene Beiträge

Am 2. Juni wird ein weiterer Patch folgen. Über den Inhalt konnte ich bislang leider noch nichts finden. Die Downtime beginnt um 4:00 (GMT) / 6:00 (MESZ) und soll ca. 5 Stunden dauern.

 

Der Originalbeitrag findet sich hier.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Allgemein

Das Problem, dass NSCs nicht mehr auftauchen, wurde behoben.

Das Problem, dass einige Pets teilnahmslos herumstehen, wurde behoben.

 

GUI

Ihr solltet nun eine Meldung erhalten, falls ihr versucht einen Gegenstand aus der Gildenbank zu nehmen, ohne dabei den entsprechenden Rang dafür zu haben.

 

Gegenstände

Bei den Gegenstände im Handelsposten wird nun die Stapelgröße angezeigt.

Zusammentragen von Rohstoffen: Fehler bei Baumwolle und junge Baumwolle wurden behoben.

Kheshatta: Die Rate, wie oft die Skorpion-Pattenrüstung gefunden werden kann, wurde erhöht.

Bolzenschock-Armreifen werden jetzt korrekt als "Stoffrüstung" klassifiziert.

Donnerfluss: Der Questgegenstand "Räucherfleisch" wird nun korrekt dargestellt.

Feld der Toten: "Fell von Blutkralle" wird nicht mehr im Inventar erscheinen.

Donnerfluss: Der Questgegenstand "Helvenias Kräuter" wird nun korrekt dargestellt.

Heiligtum der brennenden Seelen: Der Bossgegenstand "Blutbefleckter Reif" wird nicht mehr im Quest-Inventar angezeigt.

 

Massive PvP

Die Gebäude der PvE-Spielerstädte sind nicht mehr angreifbar.

 

NSC

Bartholomos Frau erscheint nun viel öfters.

Die NSCs in den acheronischen Ruinen erscheinen nun ebenfalls öfters.

Es sollte nun einfacher sein, sich mit Rentos korrupten Freunden, bei der Quest "Die Erweckung II" auseinanderzusetzen.

 

Spielercharaktere

 

Barbar

Die Schadensverstärkung des Todesstoßes sollte sich nach dem Angriff nur noch auf den ersten Treffer konzentrieren.

Die stapelbaren Schadensboni deines Blutdurstes oder des Teams, sollten nun korrekt funktionieren.

 

Nekromant

Pets sollten nicht mehr so schnell verschwinden, wenn sie ihren Meister nicht finden können.

 

Waldläufer

"Knieabdeckung" sollte nicht mehr Immunität gegen Verwurzelung bei NSCs verursachen.

"Todgeweiht" sollte nun die korrekten Schadenswerte für den Bogen/XBogen haben.

Die Aufladezeit für "Todgeweiht" wurde auf 3 Minuten eingestellt, so wie es ursprünglich vorgesehen war.

"Kritisches Zielen" sollte nun in einigen Situationen nicht mehr fehlschlagen.

Die Dauer von "Kritisches Zielen" wurde auf 10 Sekunden hochgesetzt, aber es wird durch den nächsten Treffer, der durch einen Fernangriff verursacht wird, abgebrochen.

Es sollten nun keine Meldungen über nicht verfügbare Fähigkeiten auftauchen, wenn man "Adlerauge" trainiert.

 

Vollstrecker Sets

Der gesamte Schaden, der durch "Sets triumphales Leben" verursacht wird, wurde pro gewirktem Zauber erhöht.

Der Dämon im Geäst: Die Diener des Dämons sollten die Spieler nun permanent angreifen.

Endkampf: Strom sollte nun wieder auftauchen, damit der 3. Teil des Endkampfes richtig funktioniert.

Die Quests im Reichenviertel von Tarantia wurden überarbeitet. Dies betrifft: Blutwurzel, die Fehler übertünchen, die Gefallenen säubern und Quelle der Ansteckung.

 

Quelle: Waldgeist im offiziellen Forum

 

Gruß

Krel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grüße :rolleyes:

 

So wie es im Moment in den AoC Foren ausschaut, ist der Patch eher nach hinten losgegangen. :unsure:

Naja, im Grunde nichts was nicht mit ein paar Hotfixes innerhalb der nächsten Tage behoben werden kann, aber vielleicht ist ja jetzt endlich mal das verwundete Kind in den wilden Landen von Zelata anzutreffen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Huhu :rolleyes:

 

Wollte heute eigentlich mal wieder AOC zocken aber irgendwie braucht das Spiel mich nicht, es kann sich auch gut mit sich selbst bzw. mit meiner Festplatte und unendlichen Patches selbst beschäftigen :unsure:

 

Immer wenn ich mal zocken will läd das Teil einen Patch nach dem anderen und heute jetzt auch schon wieder fast ne Stunde - dann wars anscheinend fertig und die Exe teilt mir stolz mit "dies ist keine Win32 Anwendung".

 

Langsam werde ich müde AOC noch "attraktiv" zu finden - wenn ich jedesmal ne Stunde Vorlauf für evtl. Patches, Hotfixes, blah blubber grütz einplanen muss, um anschliessend dann festzustellen dass meine Schicksalsquest bestimmt immer noch buggy ist (vermute ich mal - komme ja nicht ins Spiel :)

 

Also Sorry dass ich so selten Online bin, aber AOC macht es mir als Gelegenheitsspieler nicht einfach ins Speil zu kommen, hoffe das wird besser mit der Zeit....

 

Vielleicht schaff ich es heute ja noch on zu kommen ansonsten bis die Tage

 

Sorry bin etwas angefressen :)

 

Gruss Mullu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sorry bin etwas angefressen

Das kann ich mir vorstellen und nachfühlen.

Ist es denn weit verbreitet, also dass man sich mit solchen Bugs rumschlagen muss, ohne erst im Spiel zu sein? Und inwiefern ist denn nach "hinten losgegangen" bei einem Patch noch lustig? :rolleyes:

 

Neugierige Grüße aus dem viel zu warmen RL

Geraint

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja das "nach hinten losgegangen :rolleyes:" bezog sich auf die unendlich vielen Heulposts im offiziellen Forum. Nach ausgiebigem Testen gestern :unsure: kann ich sagen, dass es gar nicht so schlimm war... Naja aber die Göre im Norden der wilden Lande ist immernoch kaputt.

bearbeitet von jeschki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×